Feriengemeinde Mariaposching

Ein Radler- und Wandererort stellt sich vor

Mariaposching, der radfahrerfreundliche Ferienort, liegt im östlichen Teil der Urlaubsregion Straubing-Bogen direkt an der Donau. Die Feriengemeinde ist über die Autobahn A3 (Ausfahrt Schwarzach oder Metten) sehr gut zu erreichen.

Sport und Freizeit

Mariaposching ist der Ausgangspunkt des grenzüberschreitenden Wanderwegs "Der Baierweg" von der Donau in Richtung Böhmen. Über Felder und Wiesen geht die Wanderung durch die flache Donauebene nach Niederwinkling. Erst in Schwarzach hat man den ersten kleinen Hügel zu überwinden.

Seit Kurzem führt zudem als weitere touristische Attraktion der neue Donau-Panoramaweg an Mariaposching vorbei.

Ein besonderes Schmankerl für alle Radl-Fans: Auch der Fernradwanderweg "Deutsche Donau" von Donaueschingen nach Passau führt entlang der Donau durch das Gemeindegebiet.

Darüber hinaus bietet die Gemeinde Mariaposching – zusammen mit den Ortsvereinen – weitere zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten an. So stehen zum Beispiel Sport- und Tennisplätze, Asphaltbahnen, Luftgewehrschießstände, Spielplätze, Angelmöglichkeiten und Bademöglichkeiten am feinsandigen Donauufer zur Verfügung.

 

Unbedingt genießen sollten unsere Urlaubsgäste eine Fahrt über die Donau mit der historischen Seilfähre von Mariaposching nach Stephansposching! Nähere Informationen über die Fahrtzeiten der Fähre erhalten Sie in den Touristinformationen.

Ortsgeschichte

Mariaposching ist eine Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzach. Sie gehört seit 2011 der Ferienregion Hirschenstein an.

Die frühe urkundliche Erstnennung im Jahr 741 macht deutlich, dass dieses fruchtbare Gebiet, das sich in einem markanten Donaubogen an den mächtigen Strom schmiegt, bereits seit jeher besiedelt war. Auch ein Donauübergang ist seit alter Zeit hier belegt. Dies spiegelt sich bis heute in der letzten verbliebenen Seilfähre an der niederbayerischen Donau wieder.

Bauliche Höhepunkte

An baulichen Höhepunkten bietet der Heiwisch (so wird das Gebiet an der Donau um Mariaposching seit dem Hochmittelalter bezeichnet) ebenfalls einiges. Der Name Heiwisch leitet sich übrigens vom ehemaligen Gerichtsbezirk  „Häbisch“ (althochdeutsch „hawiski“) ab.

In der Gemeinde Mariaposching finden sich neben alten Bauernhäusern die Pfarrkirche Mariä Geburt mit ihrer rein neugotischen Ausstattung und die Filialkirche Maria Himmelfahrt in Breitenhausen. Außerdem ist das ehemalige Wasserschloss in Loham, mit der dazugehörigen Kapelle St. Valentin, die in beeindruckender Weise renoviert wurde, ein weiterer Blickfang.

Radeln in Mariaposching - unsere Tourempfehlung:

='Donauradweg'

Donauradweg

Einer der bekanntesten und am besten ausgebauten Fahrradwege: 

Landschaftliche Schönheit und sehr gut ausgebaute Fahrradwege zeichnen die Strecke aus. Auch gastronomisch ist der Radweg bestens erschlossen. Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten sind im Raum Mariaposching verfügbar.

Übrigens: Eine Übersicht über weitere eindrucksvolle Wander- und Radtouren in der gesamten Ferienregion Hirschenstein haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Such Sie sich die Tour aus, die am besten zu Ihnen passt!

Kontakt

Kontakt

Tourist-Info Bernried
Tel. 09905 217 • Fax 09905 8138
info@hirschenstein-bayerischer-wald.de
Engerlgasse 25a • 94505 Bernried

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr: 8:30 - 13:00 Uhr
Do: 8:30 - 18:00 Uhr

Zum Kontaktformular

Kontakt
Feriengemeinde Mariaposching

Ferienregion Hirschenstein

Impressionen aus der Region: So schön ist's in Mariaposching!

Ferienregion Hirschenstein

Urlaub im Bayerischen Wald – Urlaub in Mariaposching

Das perfekte Ziel für Ihren nächsten Familienurlaub oder Seniorenurlaub: Die Ferienregion Hirschenstein, und besonders auch der Ferienort Mariaposching im Vorderen Bayerischen Wald lässt keinen Wunsch offen für alle, die für ihre nächsten Ferien an einen Aktivurlaub und / oder Erholungsurlaub gedacht haben.

Urlaub im Bayerischen Wald, das bedeutet eine Vielzahl an Möglichkeiten in Hinblick auf die Freizeitgestaltung: Ferien auf dem Bauernhof, Wanderurlaub, Fahrradreisen oder Wintersportferien, alles ist möglich in der Ferienregion Hirschenstein im Vorderen Bayerischen Wald. Unsere Touristinformation gibt Ihnen alle wichtigen Infos rund um Landschaft, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen während Ihres Urlaubs in der Ferienregion Hirschenstein.

Erleben Sie die niederbayerische Gastlichkeit. Egal ob Sie einen Kurztrip, einen Wochenendausflug oder einen längeren Aufenthalt im Bayerischen Wald planen: Ihren individuellen Wünschen entsprechend können Sie aus Ferienwohnungen, Pensionen und Privatvermietern in großer Zahl Ihre Auswahl treffen. Mariaposching freut sich auf Sie!